NEWS

Herzlich willkommen auf meiner Homepage! Hier finden Sie laufend aktuelle Meldungen. 

Ich möchte mich bei meinen treuen Kunden, Sponsoren und Pferdebesitzern für das mir entgegen gebrachte Vertrauen bedanken und wünsche allen ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2021.

Ich freue mich sehr auf das nächste Jahr mit Euch!

 

An Silvester hat mich der liebevolle Schimmelwallach Concar EGE verlassen und zog in sein neues zu Hause ein.

Ich wünsche der neuen Besitzerin alles Gute und hoffe, dass die beiden viele schöne Momente und natürlich gemeinsame Erfolge erleben dürfen.

  

Concar EGE        

 

Mitte Januar bin ich erneut unterwegs auf der Suche nach weiteren Nachwuchspferden.

Ich werde meinen vielversprechenden 5 jährigen Nachwuchs Wallach, von Holland in die Schweiz bringen.

Er ist der Bruder von meinem verkauften Hengst RG Comme il faut. 

    

.     

5 jähriger Wallach (zu verkaufen)

 

Ab sofort bin ich mit meinen Pferden in Hermetschwil-Staffeln.
Nach 5 schönen Jahren in Rickenbach ZH bei der Familie Widmer,
habe ich meine sieben Sachen gepackt und bin in den Aargau gezogen.
Ich habe dort die Möglichkeit bekommen, eine Anlage mit 19 Boxen von Micheal Zürcher zu übernehmen. Die Infrastruktur der Anlage umfasst eine Reithalle 41 x 20m, gedeckte Führanlage, Wiesenplatz, Paddocks und genügend Weiden.
Ich Freue mich sehr auf die neue Zeit mit einer neuen Herausforderung.
Es werden auch neue Verkaufspferde mit mir auf die neue Anlage ziehen.
Ich möchte mich ganz herzlich bei der Familie Widmer und dem ganzen Stall Team bedanken für die schöne Zeit.
 

Aktuell stehen folgende Pferde zum Verkauf: 

 

- 4 jährige braune Stute v. Echo van het Neerenbosch x Lord Z, ca. 168cm, 

- 5 jähriger Schimmelwallach v. Conner x Caretino , ca. 168cm, 

 

Alle Pferde absolut einwandfrei im Charakter und stehen in einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis. Unverbindliches Ausprobieren ist jederzeit möglich.

 

 

Zwei ganz tolle Pferde verliessen Sportpferde RG bereits diese Saison

Leider sind auch wir von der Coronakrise betroffen und mussten Turnier Meldungen erstmal einstellen